HOMEMADE LOFI PSYCH --- WHERE TO START?





"There is so much groovy music here..." WHERE TO START???

I recommend to
start with the HLFP-Samplers (especially HLFP 04).
Here you will come to know many of the bands/musicians featured in this blog. If you like what you hear, you may check out more of their music later on.
(You may also click on the picture on the sidebar and you will find the original post with download links.)

There is also a "FOCUS ON..." section. Here you will find albums that in my opinion are absolutely great (***** = "five-stars-recordings") and that are essential listening and strongly recommended for download.

Please don't send me any more music submissions

and emails until further announcement!


I TRY to RE-UP some stuff that has been down from time to

time, but I still don't have enough time to

listen to/post much new stuff.

Sorry!

IMPRESSUM: see here!

Monday, July 12, 2010

atelierTheremin @ Zodiac, Berlin: July 13 2010 feat. Bernd Witthueser

Am kommenden Dienstag, d. 13. Juli laden atelierTheremin & Krautopia ins "Zodiac":
Bernd Witthüser und Renée Zucker!


Bernd Witthüser, die eine Hälfte des legendären Kraut-Duos Witthüser & Westrupp von 1969 + 73 (und Geschäftsführer der Essener Songtage 1968 - Leitung: Rolf-Ulrich Kaiser...), war Mitbegründer und einer der wichtigsten Verteter des Prog- oder experimental Kraut-Folk.
Witthüser & Westrupps erste gemeinsame Veröffentlichung "Trips + Träume" erschien 1971 auf Kaisers "Kosmische Kuriere"-Label OHR - mitgeträumt und mitgearbeitet an diesem Werk, das dazu beitrug den Mythos "Krautrock" zu begründen, hatte die damals sehr junge (Journalistin, Radio-Moderatorin und Kolumnistin) Renée Zucker - auch sie wird an diesem Abend anwesend sein...

Der ungefähre Ablauf:
Ab 20 Uhr werden atelierTheremin den Abend mit einer Hommage an den gerade verstorbenen Westberliner (Spaß-)Guerillero Fritz Teufel beginnen - nach einem kurzen Gespräch mit Renée Zucker wird Bernd Witthüser mit Stimme, Gitarre und Trommel die Bühne erobern.

Ansonsten ist alles wie immer offen;-)

Der EINTRITT IST - wie immer im Zodiac - FREI!!!

Ort: die Originalräume des legendären end-60s Zodiak Free Arts Lab im heutigen WAU im HAU2, Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin-Kreuzberg/ Großbeerenstrasse Nähe U-Moeckernbruecke

No comments: