HOMEMADE LOFI PSYCH --- WHERE TO START?





"There is so much groovy music here..." WHERE TO START???

I recommend to
start with the HLFP-Samplers (especially HLFP 04).
Here you will come to know many of the bands/musicians featured in this blog. If you like what you hear, you may check out more of their music later on.
(You may also click on the picture on the sidebar and you will find the original post with download links.)

There is also a "FOCUS ON..." section. Here you will find albums that in my opinion are absolutely great (***** = "five-stars-recordings") and that are essential listening and strongly recommended for download.

Please don't send me any more music submissions

and emails until further announcement!


I TRY to RE-UP some stuff that has been down from time to

time, but I still don't have enough time to

listen to/post much new stuff.

Sorry!

IMPRESSUM: see here!

Friday, September 28, 2012

Maxim Engl live im Waggon, Offenbach, GER


Liebe Freunde und Freundinnen der schönen Künste, Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber,

ich habe das Glück am Donnerstag, den 4.10. im Waggon in Offenbach, Mainstr. 100, einen ganzen Abend alleine bestreiten zu dürfen, um zahlreiches Erscheinen wird dringendst gebeten:


AN EVENING WITH MAXIM ENGL - THREE SIDES LIVE

Three Sides Live - so heißt ein fürchterliches Live Album von Genesis und so heißt das Motto des heutigen Abends im Waggon.
Wer Maxim Engl bereits in Begleitung von Torstn Kauke m Bass mit seinen ätherischen Drones erleben durfte, wer auch auf den experimentellen Slow Heavy Sound seiner Band ephemeroL steht, der wird heute nicht nur satt bedient, sondern bekommt noch mehr Aspekte seines Waltens und Wirkens serviert:

Maxim wird drei Sets spielen.

Das erste Set ist rein akustisch. Teils wird improvisiert, teils werden Stücke aus den Programm von ephemeroL gespielt werden. Wenn die Stimmung des Abends es zulässt, werden vielleicht auch Stücke (mit Gesang!) aus der Zeit kurz vor ephemeroL dargeboten!

Das zweite Set ist elektrisch und wird von Torstn Kauke am Bass begleitet, wird aber anders werden als zuletzt im Waggon. Mehr wird nicht verraten.

Set Drei wird eine Solo Drone Performance sein. Es wird ein Stück vom zweiten ephemeroL Album "pLENK!" gespielt.

Vor und während der Sets werden Stücke aus Maxims Musiksammlung zu hören sein. Alles in allem: ein reichhaltiger Abend.


MAXIM ENGL

1 comment:

member said...

mal sehn ob ich da vorbeischaue... lust hätt ich schon, bin aber im moment ziemlich busy.... by the way vorbeischauen bei emptyblaukraut lohnt sich wieder, wir haben gerade ein starkes jahr
viele grüße
luv
member